Der Start einer Reise - Flughafen Memmingen - Die-Allgäuseiten.de

Ihr Informations-, Ausflugs- und Freizeitportal für’s Allgäu

Bergbach
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Urlaub im Allgäu

Der Start einer Reise: Flughafen Memmingen

Das Allgäu hat so einiges zu bieten. Die vielfältige Umgebung, das großartige touristische Angebot und die berauschende Natur - für all das ist die Region bekannt. Aber wie gelangt man überhaupt in die unverwechselbare Gegend in Deutschland?

Lage in Deutschland

Viele bezeichnen das Allgäu als traumhafte Landschaft Oberschwabens, dabei hat die Region keine klar gekennzeichnete Grenze. Südlich begrenzt das Allgäu der Hauptkamm der Allgäuer Alpen, im Osten fließt der Lech entlang der Regionsgrenze. Nach Osten hin verlaufen die Ammergauer Alpen als Begrenzung. Auch wenn es eine lockere Definition über das Ausmaß der Region gibt, ist es bei einzelnen Orten nicht immer klar, ob sie noch Teil des Allgäus sind.
Die Region zählt zu den wichtigsten touristischen Festungen in Deutschland. In Füssen zieht das weltbekannte Schloss Neuschwanstein jährlich viele tausend BesucherInnen an. In der kleinen Stadt Wangen am Bodensee werden Urlaubsträume wahr. Die Natur im Allgäu ist unvergleichlich, aber auch Museen, Kultur und Geschichte sind vielfältig und nicht weniger relevant für den Tourismus vor Ort. Im Frühling und Sommer sind es aber besonders die herrlichen Wanderwege in unvergleichlicher Landschaft, die das Hauptargument für den Urlaub in der Region sind.


Flughafen Memmingen

Auch als Allgäu Airport bekannt, ist der Verkehrsflughafen Memmingen wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Oberschwaben. Erstmals eröffnet wurde er 1936, nach einem vielfältigen Umbau kam es zur Wiedereröffnung im Jahr 2004. Knapp zwei Millionen Passagiere transportiert der kleinste bayrische Flughafen pro Jahr. Auf dem 207 Hektar großen Flughafenareal gibt es einen Terminal und eine 2630 Meter lange Start- und Landebahn. Mit fast 16.000 getätigten Flügen pro Jahr ist auch der kleine Allgäuer Flughafen ein wichtiger Teil des Verkehrsnetzes in Deutschland. Zu den verkehrsreichsten Flugstrecken im vergangenen Jahr zählen Palma de Mallorca, Skopje und Sofia, aber auch Porto, Dublin und Bukarest sind beliebte Ziele vom Memminger Flughafen.
Opodo-Flüge nach Memmingen zählen zu den beliebtesten Optionen, günstig zu reisen, auch Airlines wie Ryanair und Wizz Air haben den Flughafen als wichtige Abflugs- und Ankunftsbasis für sich gewählt. Nur 110 Kilometer westlich von München ist der Flughafen Memmingen ein strategisch guter Flughafen für die Billigairlines. Für den reibungslosen Ablauf auf dem Gelände sorgen mehr als 100 MitarbeiterInnen.

Weiterreise in die Region

Für die Weiterreise vom Flughafen Memmingen bieten sich einige Möglichkeiten. Der Flughafen ist lediglich drei Kilometer von Memmingen entfernt. In Mittelschwaben gelegen ist der Allgäu Airport auch von Österreich noch nur eine Autostunde entfernt. Nach Vorarlberg und Tirol sind es beispielsweise nur 80 Autobahnkilometer. Auch der Osten der Schweiz kann in nur 100 Kilometer erreicht werden.
Der öffentliche Personenverkehr verbindet den Flughafen mit umliegenden Städten. Zum Bahnhof Memmingen gelangen Reisegäste mit der Stadtbuslinie 2 und dem Regionalbus 810/811. Auch der EuroCity hält regelmäßig auf seinem Weg nach München und Zürich. Einmal täglich sorgt der Halt des Intercity für eine Verbindung ins Ruhrgebiet oder bis nach Hannover und Leipzig.
In Kooperation mit dem Memminger Flughafen sorgt der Allgäu-Airport-Express für eine einfache Direktverbindung zu und vom Flugplatz bis nach München. Immer mehr Passagiere greifen auch auf das beliebte Busunternehmen Flixbus zurück, welches mehrmals pro Tag am Flughafen Halt macht.
Direkt am Flughafen stehen außerdem verschiedene Möglichkeiten der Autovermietung zur Verfügung. Für alle Urlauber, die malerische Orte wie Lindenberg, Kempten oder Füssen besuchen und auch dort flexibel unterwegs sein möchten, ist das die richtige Option. So ist man schnell beim nächsten Schwimmbad oder Startpunkt einer interessanten Wanderung. Eine Anmietung direkt am Flughafen hat überdies den Vorteil, dass das Auto bei der Rückreise als Flughafentransport genutzt werden kann.
Reisende kommen nicht nur zur Durchreise auf den Flughafen Memmingen, für viele ist es der perfekte Ankunftsflughafen, um in den Abenteuerurlaub zu starten. Mit dem Bus weiter zum Campingplatz oder mit der Bahn zum ausgewählten Hotel, ein gut ausgebautes Verkehrsnetz sorgt für gute An- und Abfahrtsmöglichkeiten vom Flughafen.

© Die-Allgäuseiten.de, Markus Hannig, 2004-2024
Zurück zum Seiteninhalt