Traumhafte Ferienregion Allgäu - Die-Allgäuseiten.de

Ihr Informations-, Ausflugs- und Freizeitportal für’s Allgäu

Alatsee
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Urlaub im Allgäu

Das Allgäu - traumhafte Ferienregion für alle Jahreszeiten

Das Allgäu liegt ganz im Süden von Deutschland. Urlauber schätzen die Region wegen ihrer intakten Natur, in der wunderbare Wanderungen und ein traumhaftes Skivergnügen möglich sind. Hinzukommen die vielen Sehenswürdigkeiten, welche von der wechselvollen Geschichte der Gegend sprechen.
Seilbahn am Söllereck

Traumurlaub im Schnee
Im Winter finden die Urlauber im Allgäu ein breites Wintersportangebot. Auf dem weißen Schnee glitzert die Sonne, während Skifahrer die Pisten hinuntergleiten. Immerhin 405 Pistenkilometer versprechen abwechslungsreiche Skiferien. Wer im Tal bleiben möchte, nutzt die zahlreichen Loipen für einen Ausflug in den verschneiten Wald. Auch Snowboarder finden in den Alpen die passende Herausforderung.

Nicht nur im Winter finden die Urlauber schöne Ferienwohnungen im Allgäu. Die Region ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Direkt im Feriengebiet gibt es zahlreiche Unterkünfte, die Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen sind. Im Winter gehen die Loipen oft direkt bis vor die Haustür. Paare können sich nach einem erlebnisreichen Tag in kleinen gemütlichen Wohnungen zurückziehen, während für Familien größere Objekte zur Verfügung stehen. Hier finden Groß und Klein den geeigneten Rückzugsort, um sich nach einem erlebnisreichen Tag zu erholen.


Gesundes aus der Natur
Nach einem langen Winter erwacht die Natur, die neben frischer Bergluft weitere Elemente zum Wohlfühlen bereithält. Auf den duftenden Wiesen der Almen gedeihen nun Kräuterpflanzen, die ein wichtiger Rohstoff für die hier typischen Wellnessbehandlungen sind. Wohltuend ist beispielsweise eine Kräuterstempelmassage. Dafür werden mit verschiedenen pflanzlichen Zutaten gefüllte Stoffsäckchen verwendet, die sehr entspannend auf die Behandelten wirken.

Auch eine Trinkkur mit dem reinen, mineralreichen Wasser hilft, das Wohlbefinden zu verbessern. Je nach Zusammensetzung lassen sich dabei unterschiedliche Effekte für die inneren Organe erzielen. Manchmal reicht aber einfach die Bewegung an der frischen Luft. Im Allgäu gibt es sieben heilklimatische Kurorte, in denen Klimatherapien angeboten werden.

Zu Fuß durch reizvolle Landschaften
Vom Frühjahr bis zum Herbst lädt das Allgäu zum Wandern ein. Geübte Wanderer können die Herausforderung der Wandertriologie nutzen und auf insgesamt 54 Etappen oder 876 Kilometern die grandiose Landschaft genießen. Der Fernwanderweg ist in drei Routen unterteilt, die Wiesengänger-, die Wasserläufer- und die Himmelsstürmer-Route.

Für Familien eignen sich die Naturerlebnispfade, auf denen neben der Bewegung an der frischen Luft das Erlebnis nicht zu kurz kommt. Darunter befinden sich ein Vogelerlebnispfad, ein Walderlebniszentrum und der Moor- und Streuwiesenpfad. Wunderschön ist eine Rundtour an den Scheidegger Wasserfällen, die zu den schönsten Geotopen Bayerns gehören. Das Wasser stürzt sich hier über zwei Stufen 22 und 18 Meter in die Rohrachschlucht. Mehrere Aussichtspunkte bieten einen wunderbaren Blick auf das Geschehen. Auch darüber hinaus ist die Schlucht ein lohnenswertes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Der Hopfensee
Radeln für jeden Geschmack
Alternativ zu den eigenen Füßen lässt sich das Allgäu auch gut mit dem Fahrrad erkunden. Unter dem Motto „Naturbiken“ gibt es zwei Routen, welche durch die schönsten Gebiete des Allgäus führen. Während die Nordroute das südliche Allgäu über Füssen mit Reutte verbindet, geht es auf der Südroute unter anderem durch das Tal des Lech. Auf beiden Strecken gibt es zahlreiche Aussichtspunkte, die den Radlern ein wundervolles Panorama eröffnen.


Fazit
Das Allgäu bietet in jeder Jahreszeit traumhafte Naturerlebnisse. Hinzu kommen traumhafte Städte mit einmaligen Bauwerken. Dazu gehört zum Beispiel das Schloss Neuschwanstein, das über Füssen thront. Überall in der Region gibt es gute Ferienunterkünfte, die nach einem erlebnisreichen Tag für die nötige Erholung sorgen.
© Die-Allgäuseiten.de, Markus Hannig, 2004-2022
Zurück zum Seiteninhalt