Die Allgäuseiten

Ihr Informations-, Ausflugs- und Freizeitportal für’s Allgäu

logo_allgaeuseiten

Home | Das Allgäu | Sommer | Winter | Bilder | Wetter | Stichwortverzeichnis | Die-Allgäuseiten

Weitere Homepages:  Kinder-Allgäuseiten | Familienausflüge-Allgäu | Gedanken | Wanderportal Allgäu

Das Allgäu

Die Allgäuer Alpen

Hier haben wir einige Informationen zu den Allgäuer Alpen zusammengefasst.


Die Allgäuer Alpen sind eine Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen. Das Gebirge liegt östlich des Bodensees und hat eine Ausdehnung von etwa
75 km × 50 km.

Anteil an den Allgäuer Alpen haben die Länder Deutschland mit den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg sowie Österreich mit den Bundesländern Vorarlberg und Tirol. An der Staatsgrenze liegt der südlichste Punkt Deutschlands (Grenzstein 147) in der Nähe des Haldenwanger Ecks, der auch das Dreiländereck Bayern – Tirol – Vorarlberg bildet.

Die Allgäuer Alpen zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Vielfalt im Gesteinsaufbau aus, woraus folgend sich auch ein vielfältiges Landschaftsbild ergibt. Bemerkenswert sind die steilen Grasberge der Allgäuer Alpen mit Neigungswinkeln von bis zu 70 Grad. Die Flora gehört zu den vielfältigsten der ganzen Alpen.
Die Erschließung durch Seilbahnen und Wege ist (leider) überdurchschnittlich.
Berühmt sind die Höhenwege von Hütte zu Hütte in den Allgäuer Alpen, bei denen der Bergwanderer sieben bis zehn Tage unterwegs sein kann, ohne in bewohnte Täler abzusteigen.
Durch die Lage am Nordrand der Alpen ist das Gebiet relativ niederschlagsreich und das regenreichste von Deutschland. Gleichzeitig zählt jedoch das Allgäu zur Sonnenreichsten Region in Deutschland.
Im Winter sind die Allgäuer Alpen – zumindest in den höheren Lagen – vergleichsweise schneereich. Sogar ein kleiner Gletscher und einige Ewigschneefelder konnten sich bis heute erhalten.

Die Allgäuer Alpen und die Region “Allgäu” sind übrigens nicht deckungsgleich.
Das Allgäu ist eine Landschaft, die sich nach heutigem Verständnis (fast nur, siehe Tannheimer Tal und Kleinwalsertal) auf das deutsche Staatsgebiet beschränkt.
Die Allgäuer Alpen sind eine Gebirgsgruppe der Alpen. Ihre Definition erfolgte im Rahmen der Alpenvereinseinteilung der Ostalpen in einzelne Gebirgsgruppen. Teile der Allgäuer Alpen sowie der höchste Gipfel liegen bereits auf österreichischem Staatsgebiet. Das Allgäu dagegen erstreckt sich im Norden und Nordwesten weit über den Bereich der Allgäuer Alpen hinaus.

Quelle: Wikipedia

>>> Zu den zehn höchsten Allgäuer Gipfeln >>>

<<< Eine Ebene zurück <<<

 

 

 

 

 

 

© Die-Allgäuseiten.de, Markus Hannig, 2004-2017

Was ist neu ?  | Letzte Aktualisierungen | Impressum | Datenschutz